Kleinkalibergewehr

Das Kleinkalibergewehr

Trainingszeiten: Jeden xxxxx ab xx Uhr

Schiessen mit dem Kleinkalibergewehr

Die Distanz beim Kleinkalibergewehr ist 50 Meter. Das Kaliber ist 22 lfb (5,6mm). Es wird in den Anschlägen Freihand und Auflage geschossen. Dabei werden jeweils 30 Wertungsschüsse abgegeben. Außerdem gibt es den Liegendwettkampf. Dabei werden 60 Wertungsschüsse abgegeben. Ferner wird der Dreistellungskampf angeboten. Hierbei werden stehend Freihand, knieend und liegend jeweils 20 Wertungsschüsse abgegeben. Außerdem werden Wettbewerbe auf der 100 Meter Bahn geschossen. Diese werden auf Schießständen in Nachbarvereinen durchgeführt.

Mehr Informationen